Events

Samstag February 17, 2018
Start: 17.02.2018 13:00

Am kommenden Samstag findet ab 13 Uhr im Hausprojekt 009 im Provenceweg 3, Französisches-Viertel Tü, eine vom Bündnis Bleiberecht organisierte Bastelaktion gegen Abschiebung statt, bei der neue Banner und Demomaterial für die nächsten Aktionen und Demos vorbereitet werden sollen. Material für alle und Übersetzung ins Arabische und in Farsi/Dari sind da.

Dienstag February 20, 2018
Start: 20.02.2018 18:00

Das Bündnis Bleiberecht Tübingen ruft auf:

"Afghanistan ist sicher - und die Erde ist eine Scheibe"

Protestaktion gegen Abschiebungen & die Flüchtlingspolitik der "neuen alten" Groko
Dienstag, 20.2.2018, 18.00 Uhr, Marktplatz Tübingen
Bringt Transparente, Plakate, Ideen... mit

Mittwoch February 21, 2018
Start: 21.02.2018 18:00

21.02.2018 / 18:15 Uhr / Kino Museum

Start: 21.02.2018 19:00

DISRUPT!

Widerstand gegen den technologischen Angriff...

Start: 21.02.2018 19:00

Unter dem Motto "Hände weg von Afrin" zogen am Samstag, dem 03. Februar 2018, rund vierhundert Demonstrant_innen lautstark vom Europaplatz durch die Tübinger Innenstadt zum Holzmarkt. Dort folgte eine Kundgebung mit Reden zur aktuellen Lage in Afrin und gegen den Angriffskrieg der Türkei gegen Rojava.

Donnerstag February 22, 2018
Start: 21.02.2018 19:00
End: 22.02.2018 01:30

DISRUPT!

Widerstand gegen den technologischen Angriff...

Start: 22.02.2018 12:30
End: 22.02.2018 13:45

Am 22. Februar 1943 wurden Sophie Scholl, Hans Scholl und Christoph Probst nach Verhaftung, einem dreitägigen Verhör durch die Gestapo und Schauprozess unter Leitung von NS-"Blut"-Richter Roland Freisler wegen „Wehrkraftzersetzung“, „Feindbegünstigung“ und „Vorbereitung zum Hochverrat“ durch das Fallbeil hingerichtet.

Zuvor hatten sie in der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" durch Verteilen von Flugblättern zum passiven Widerstand der Bevölkerung aufgerufen, um den Krieg zu beenden und sich von der NS-Diktatur abzuwenden.

Anlässlich des 75. Jahrestags findet vor der Neuen Aula (Geschwister Scholl Platz) in Tübingen von 12:30 bis 13:45 Uhr ein stilles Gedenken statt. Die Geschichte der "Weißen Rose" wird auf Plakaten dokumentiert sein.

Inhalt abgleichen