Events

Freitag September 14, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Start: 14.09.2018 13:30

Am 14. September alle nach Stuttgart für Liebe, Respekt, Bildung & Gleichberechtigung!

Wir haben zusammen mit dem gÖrls e.V. eine gemeinsame Zuganreise organisiert.
(Wir? Weitere Infos hier: ROSA - Reutlingen for Organisation, Solidarity and Actions)

Treffpunkt: 13.30 Uhr, Reutlingen Hbf (Halle)

Samstag September 15, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Start: 15.09.2018 20:00

Ort: Schellingstraße 6, Tübingen

20:00 Uhr Einlass und Vokü
21:00 Uhr Konzertbeginn

Der Eintritt ist FREI
Um SPENDEN wird gebeten

Konzert: Patty Moon

Sonntag September 16, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Montag September 17, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Dienstag September 18, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Mittwoch September 19, 2018

Die Ausstellung zeigt Fotografien der belagerten und bombardierten Stadt Douma in Syrien. Die Bilder des Fotografen Firas Abdullah zeigen andere Momente, als wir sie aus den Nachrichten kennen: Sie zeigen den Alltag des Krieges, die Resilienz, den Schmerz, und auch das Lachen der Menschen in dem umkämpften Gebiet.

Start: 19.09.2018 18:00

Am Mittwoch, 19.9. um 18:00 Uhr findet eine Ende Gelände
Solidaritätsdemonstration für den Hambacher Forst statt. Treffpunkt ist
am Marktplatz Tübingen. Gerne kann untenstehender Aufruf zusammen mit
angehängten Flyer geteilt werden.

Es ist nicht zu fassen: um uns herum brennen Wälder und Böschungen,
Ernten verdorren, Wissenschaftler*innen warnen eindringlicher denn je,

Inhalt abgleichen