Events

Donnerstag May 09, 2019
Start: 09.05.2019 19:00

Verstecktes Theater, Adbusting, Fakes, Torten!
Ein Workshop über Aktionen und Strategien der Kommunikationsguerilla

Donnerstag, 9. Mai 2019
19-21 Uhr
Epplehaus Tübingen

Der Begriff Kommunikationsguerilla stammt aus dem „Handbuch der
Kommunikationsguerilla“ der autonomen a.f.r.i.k.a.-gruppe von 1997.
Darin sind auch einige beispielhafte Aktionen aus Tübingen dargestellt.

Start: 09.05.2019 19:00

(organisiert von der medico international Gruppe Tübingen und von Poema)

In Brasilien findet aktuell ein unvergleichlicher Rechtsruck statt. Bolsonaro, bekennender
Rechtspopulist und Ex -Armeehauptmann, ist der neue Präsident Brasiliens. Es gehe seiner Regie-
rung um die „Wiederherstellung der rassischen Hierarchie“ zugunsten der Weißen, die das Land seit

Freitag May 10, 2019
Start: 10.05.2019 17:00

Glänzende Vielfalt statt braun - grauer Muff!
Kreative Aktion für die Freiheit der Kunst

Fr 10.05.2019 - 17:30 Uhr
Marktplatz Reutlingen

Samstag May 11, 2019
Start: 11.05.2019 15:00

Die Tübinger Neustart-Initiative zu einem Info-und Austauschnachmittag in den Theaterraum bei den Pferdeställen 2 ein. Wir möchten mit einem neuen, genossenschaftlich getragenen und partizipativen Modellprojekt Wohnen, Versorgung, Soziales und Ökologie in einem vorwärtsweisenden Konzept zusammen bringen.

Sonntag May 12, 2019
Start: 12.05.2019 15:00

Liebe Friedensbewegte, liebe Mitstreiter/innen,

angesichts der aktuellen Konfrontationssituation der US-Regierung
gegenüber dem Iran bitten

um Verbreitung des u.a. Aufruf zur Antikriegskundgebung vor der
US-Kommandozentrale AFRICOM

Von Stuttgart soll Frieden ausgehen !

Sonntag, 12. Mai 2019, 15 Uhr, Antikriegskundgebung am US-AFRICOM in
Stuttgart-Möhringen

Montag May 13, 2019
Start: 13.05.2019 19:00

Das Offene Treffen gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen und die Region (OTFR) findet einmal im Monat statt. Beteiligen kann sich jede*r, der oder die aktiv werden will gegen Faschismus, Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Islamophobie, Antiziganismus und andere Formen reaktionärer Ideologien.

Start: 13.05.2019 19:00
End: 13.05.2019 22:00

Ort: (Achtung, Raum hat sich 2mal geändert, Stand 17.4.2019) Neue Aula, Hörsaal 10, Geschwister-Scholl-Platz Tübingen

Veranstalter: Psychiatrie-kritische Initiative Tübingen (PKIT) www.pkit.blogsport.de /Mail: pkit@posteo.de

Referent: Jörg Bergstedt

Um die 240.000 Menschen werden jedes Jahr in Deutschland
gegen ihren Willen psychiatrisch zwangsbehandelt.

Dienstag May 14, 2019
Start: 14.05.2019 20:00

Schlatterhaus Tübingen, kleiner Saal, Österbergstr.2: Dr. Shir Hever ist gebürtiger Israeli, Wirtschaftswissenschaftler und Journalist. Er hat an der Freien Universität in Berlin promoviert und lebt heute in Heidelberg. Shir Hever untersucht u.a. die ökonomischen Aspekte der israelischen Besatzung der palästinensischen Territorien und deren Auswirkungen auf die israelische Wirtschaft.

Start: 14.05.2019 20:15

Im Kapitalismus, in der das menschliche Handeln dem Prinzip “Aus Geld mache mehr Geld” unterworfen wird, ist auch die Technik diesem Zweck unterworfen. Nur insoweit sie diesen Zweck unterstützt, wird sie genutzt und weiter entwickelt.

Inhalt abgleichen