Kommt mit zu Blockupy Frankfurt! Infos über Veranstaltungen und Busse

Am Fr. 31.5.(Blockaden und Aktionen des Zivilen Ungehorsams) und Sa. 1.6. (Demonstration) finden in Frankfurt/Main wieder Blockupy-Aktionstage statt.

Inhaltlicher Aufruf, Aktionsbilder, weitere Infos unter:
http://blockupy-frankfurt.org

*************************************************************
Von Tübingen und Reutlingen wird es wie letztes Jahr wieder Busse geben:

- Am Donnerstag 30.5. (Feiertag) fährt ein Bus aufs Blockupy-Camp und zu den Blockaden und Aktionen Zivilen Ungehorsams.

- Am Samstag 1.6. fährt ein Bus zur Demonstration, sowie ein weiterer Bus zurück für diejenigen, die am Donnerstag schon hingefahren sind.

Die Bustickets kosten zwischen 10 und 25€ nach Selbsteinschätzung/Solipreis und können bei den Info- und Mobilisierungsveranstaltungen (s.u.) erworben werden, sowie im Infoladen Schellingstr. 6 (Dienstags 17:30-20 Uhr) und im LINKE-Wahlkreisbüro am Lustnauer Tor.

*************************************************
Info- und Mobilisierungsveranstaltungen in Tü/Rt:

- Do. 25.4., 19 Uhr, EppleHaus, Vortrag der antifa (f) zu „Reaktionären Ideologien und Kapitalismus“, veranstaltet von Level Up, http://www.l3v3lup.org

- Di. 7.5., 20 Uhr, Hörsaal 8, Neue Aula, Vortrag von Frigga Haug: „Block crisis-regime, occupy activity. Gegen die Verarmungs- und Privatisierungspolitik der EU eine andere gesellschaftliche Verteilung von Zeit und Arbeit erkämpfen: Die 4-in-1 Perspektive“, veranstaltet von iL Tübingen, http://il-tue.mtmedia.org/

- Mi. 15.5., 20 Uhr, Schellingstr. 6: Info- und Mobilisierungsveranstaltung zu Blockupy