Kundgebung, Protest, Demo zum Neujahrsempfang der AfD in Reutlingen am 19.1.2018

Ein paar Impressionen von der Kundgebung, dem Aufgebot der Polizei vor dem Sptalhof und dem Demozug nach den Protesten durch Reutlingen.

Mit ca. 350 Teilnehmer*innen auf der Kundgebung (ab 17:30 Uhr) und einigen Redebeiträgen später wurde danach lautstarker Protest direkt vor dem Spitalhof geäußert.

Mit nervösen Pferden, Hunden und Robocops wurden die AfD-Rassisten geschützt. Dabei gab es leider schon erste Festnahmen.
Gegen 19:30 Uhr setzte sich der Protestzug dann Richtung Bahnhof durch Reutlingen in Bewegung.
Wieder mal völlig unnötig suchten sich die Cops dann weitere Opfer aus, so dass insgesamt fünf Gefangene an diesem Abend gezählt wurden.

Also ab zum Polzeirevier und lautstark solidarisch die Freilassung einfordern! Kurz nach 21:00 Uhr waren schließlich alle Festgesetzten wieder freigelassen.

Banner
Blockade
Demozug
Kundgebung