[OTFR] Offenes Treffen gegen Faschismus und Rassismus, 19:00 Uhr Epplehaus

12.11.2018 19:00
12.11.2018 22:00

Das Offene Treffen gegen Faschismus und Rassismus (OTFR) für Tübingen und die Region findet einmal im Monat statt. Beteiligen kann sich jede*r, der oder die aktiv werden will gegen Faschismus, Rassismus, Nationalismus, Antisemitismus, Islamophobie, Antiziganismus und andere Formen reaktionärer Ideologien.

Reaktionäre Ideologien sind nicht nur innerhalb der extremen Rechten anzutreffen, sondern breit in der bürgerlichen Gesellschaft verankert. Dagegen wollen wir uns wehren und gemeinsam und solidarisch kämpfen für eine Gesellschaft, in der jede*r die Möglichkeit hat, nach seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten zu leben und nicht aufgrund eines reaktionären, biologistischen Weltbildes ausgeschlossen wird.

Konkret heißt das, dass wir uns an Antifa- und Antira-Kampagnen sowie Gegenprotesten bei regionalen und bundesweiten Naziaufmärschen beteiligen sowie eigene Veranstaltungen und Mobilisierungen organisieren.

Das Offene Treffen gegen Faschismus und Rassismus (OTFR) findet am zweiten Montag im Monat statt.
Wir treffen uns um 19:00Uhr im Epplehaus (Karlstraße 13, Tübingen).

Wir freuen uns auf Dein Kommen!