Zugtreffpunkt zu den Protesten gegen den „Demo für alle“-Bus in Stuttgart am 14.9.

Treffpunkt: 13.20 Uhr HBF Tübingen

Am kommenden Freitag, den 14.9. mobilisieren in Stuttgart zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder Anhänger der heterosexistischen und antifeministischen „Demo für alle“. Dieses reaktionäre Projekt bildete schon in der Vergangenheit einen gefährlichen Sammelpunkt für RechtspopulistInnen, christlichen FundamentalistInnen und aktive Nazis aus der Region. Dieses Mal versuchen sie mit einer Bus-Tour durch verschiedene Städte die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und werden versuchen auf dem Markplatz in Stuttgart ihre menschenverachtenden Inhalte zu verbreiten.

Um den sexistischen Arschlöchern nicht die Straße zu überlassen, wollen wir mit dem Zug von Tübingen aus nach Stuttgart fahren und gemeinsam mit dem Bündnis „Stuttgart gegen Rechts“ auf dem Marktplatz demonstrieren. Für die gemeinsame Anfahrt treffen wir uns um 13.20 Uhr am Hauptbahnhof Tübingen. Seid kreativ, bringt eure Freund*innen, Schilder, Transparente, Glitzer und was euch noch so einfällt mit.

Kein Gott, kein Staat, kein Patriarchat!

Weitere Infos unter:
https://stuttgartgegenrechts.wordpress.com/2018/09/07/14-09-18-protest-g...

Antifa Reutlingen Tübingen [ART]
antifatuert.blogsport.de