Stuttgart gegen Pelz 2018

29.09.2018 13:00
29.09.2018 17:00

Stuttgart gegen Pelz 2018

Pelzhandel STOPP!

Der Schutz von Leben muss über den Interessen der Wirtschaft stehen. Gewinne lassen sich auch ohne Gewalt und Tod erzielen.

Die einzelnen Aktionen, die von verschiedenen Organisationen Animal Rights Watch e.V. (ARIWA); Menschen für Tierrechte Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V.; PETA Deutschland e.V., PETA ZWEI, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Liberation Stuttgart und vielen Tierfreund/innen getragen werden, finden von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Durch den Protest an 9 Standorten vor Geschäften mit Pelzverkauf in Stuttgart, werden viele Menschen auf die Hintergründe der Pelzproduktion aufmerksam gemacht und der Handel flächendeckend aufgefordert, Pelzprodukte aus dem Sortiment zu nehmen.

Anlaufstelle/Treffpunkt für alle Aktivisten, insbesondere für diejenigen, die nicht durch die Aktivistennetzwerke informiert werden, ist ab 12.30 Uhr der Infostand ARIWA Ostwürttemberg, Königstr./ Höhe Stiftstr.

Öffentlich bekannt gegeben werden die Aktionen und ihre Standorte vor Ort am Infostand ARIWA Ostwürttemberg. Aktionspläne, Plakate sind dort erhältlich. Gerne könnt ihr auch eigene Plakate mitbringen. Bitte denkt daran euren Personalausweis oder Pass mitzunehmen.

Am Ende der Aktionen treffen wir uns dort bitte um 16.30 Uhr zur Abschlusskundgebung.

Jegliche Form von Parteiwerbung ist unerwünscht.
Hierzu zählen: Jacken, Shirts, Banner, Unterschriftenlisten, Flyer etc.
Personen und Gruppierungen, die eine rechte, rassistische, homophobe, sexistische, oder eine sonstige antiemanzipatorische Weltanschauung vertreten, sind bei unseren Veranstaltungen ausdrücklich nicht erwünscht.