Veranstaltung zum internationalen Kobane Solidaritätstag

02.11.2018 18:00
02.11.2018 21:00
Plakat Solifest

Freiheit für Rojava!

Freitag, 2.11.2018 ab 18:00 Uhr
im Gemeindehaus Lamm, am Markt7, Tübingen

ab 18:00 Uhr Einlass mit Eröffnung des Buffets
ab 19:00 Uhr Beginn der Vorträge

Programm:
* Kurdische Livemusik
* Buffet mit kurdischen Leckereien
* Bildervortrag von Dr. Willi Mast (Initiative "Medizin für Rojava")
* Beträge und Filme zum Frauendorf Jinwar, der internationalen Kommune und den internationalen Brigaden.
* Vorstellung des Projekts "Bildung für Rojava" aus Tübingen.
* Informationen von der Hilfsorganisation "Heyva Sor"

Zum Internationalen Kobane-Soliaritätstag haben wir Dr. Willi Mast eingeladen, der mit anderen im Gesundheitsdienst-Beschäftigten die bundesweite Initiative "Medizin für Rojava" gegründet hat. Willi Mast brachte mit seiner Frau in Deutschland gespendete medizinische Geräte auf abenteuerlichen Wegen in das von internationalen Helfern neu aufgebaute Kobane-Gesundheitszentrum der damals noch weitgehend zerstörten Stadt Kobane.
Die Initiative "Medizin für Rojava" unterstützt weiterhin den Aufbau des Gesundheitszentrums um eine kostenlose Behandlung der Patientinnen sicherzustellen und den Aufbau des Gesundheitswesens in Rojava zu unterstützen.

Der Erlös der Veranstaltung geht an das Gesundheitszentrum in Kobane.