Ehemaliges Hotel Hospiz besetzt! - Aktionskonsens

Das ehemalige Hotel Hospiz wurde heute besetzt.

Twitteraccount: @hotelhospiz

Aktionskonsens:

Dieser Aktionskonsens stellt den grundsätzlichen, verbindlichen Rahmen unserer Aktion dar. Er ist in einem basisdemokratischen Prozess entstanden. Uns ist wichtig, dass alle Menschen an dem Protest teilnehmen können und sich dabei sicher fühlen. Alle Menschen, die sich unserem Aktionskonsens anschließen können, sind herzlich eingeladen, unseren Protest mitzutragen.

Als Akt des zivilen Ungehorsams besetzen wir gemeinsam das ehemalige Hotel Hospiz. Damit möchten wir unseren Forderungen nach sozialem Wohnraum in Tübingen und nach Transparenz bezüglich des geplanten Verkaufs des Gebäudes Nachdruck verleihen. Eine genaue Aufstellung der Forderungen wird nach dem ersten Plenum veröffentlicht.

Für eine erfolgreiche und transparente Aktion!

1. Wir sind friedlich. Von uns geht keinerlei Gewalt aus.
2. Wir gehen rücksichtsvoll mit dem Inventar um, hinterlassen keinen Schaden und klauen nichts.
3. Wir treffen unsere Entscheidungen im offenen, konsensbasierten Plenum. Wir stellen uns gegen Alleingänge, Hierarchien und jede Form von Diskriminierung. Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung für das Gelingen der Aktion.
4. Wir solidarisieren uns mit anderen friedlichen Aktionen für sozialen Wohnraum.
5. Mit unserer Aktion wollen wir nicht der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen als bisherige Eigentümerin schaden, sondern unsere Forderungen nach sozialem Wohnraum und transparenten Verfahren unterstreichen.
6. Aus Brandschutzgründen rauchen wir nicht und zünden keine Kerzen an.

#hotelhospiz #besetzen #positivbesetzt