KUPFERBAUBESETZUNG – Isabel Schön – Überall Muff hier. Wo bleibt die Demokratie?

17.12.2018 16:00
17.12.2018 18:00

Die ständisch anmutende Gruppenhochschule steht seit ihrer Konstituierung in den 1970er Jahren immer wieder in der Kritik. Im Vortrag soll dargelegt werden, wie es zum heutigen Modell der Gruppenhochschule kam und warum sich dieser Modus der Demokratie bis heute als systemstützend erwiesen hat. Dabei werden besonders auch die Rolle der Forderungen von studentischer Seite aus der Studierendenbewegung der 1960er Jahre bis heute hervorgehoben, die Kontinutiäten aufweisen, aber auch an Fundamentalität eingebüßt haben. Daran anschließend werden die Möglichkeiten und auch Schwierigkeiten in Hinblick besonders auf Abhängigkeiten in einer zunehmend unternehmerischen Hochschule beleuchtet.

Montag, 17.12., 16-18 Uhr, Kupferbau Hörsaal 21.