[RT/TÜ] Gemeinsam und solidarisch gegen den Wahlkampf der AfD!

Antifaschismus ist und bleibt auch Bündnisarbeit! Aus dieser Konsequenz heraus haben sich in den vergangenen Wochen verschiedenste Initiativen und Gruppierungen zu einem neuen Bündnis zusammen geschlossen: Das Bündnis Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts – In Reutlingen und Tübingen. Hauptaufgabe des Bündnisses soll die gemeinsame Arbeit gegen Rechte und Nazis in den Regionen Reutlingen und Tübingen sein. Auch wir, das Offenes Treffen gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen und die Region (OTFR), sind Teil des Bündnisses.
Kontakt zum Bündnis: gemeinsam_solidarisch@mtmedia.org

Am 26. Mai wird wieder gewählt! Und in Baden-Württemberg stehen neben den Europawahlen auch die Kommunalwahlen, also die Wahlen der Ortschaftsräte, der Stadt-und Gemeinderäte und des Kreistags an. Für die heiße Phase des Wahlkampfes kündigte die AfD bereits an, in Form von Infoständen, jeden Samstag auf dem Reutlinger Marktplatz vertreten zu sein. Das Bündnis stellt sich klar gegen rechte Hetze und will dagegen aktiv werden. So auch vergangenen Samstag. Denn am 06. April versammelte sich in Reutlingen eine Gruppe von AfDlern um ihre menschenfeindliche Politik zu bewerben. Diese blieben aber nicht lange unter sich, schnell wurde ein Transparent mit der Aufschrift „Her mit dem Müll“ vor dem Stand aufgespannt, um den Passant*innen die Möglichkeit zu geben, die eben erhaltenen Flyer der AfD schnell in einen aufgespannten Müllsack zu entsorgen. Zudem wurden eigene Flyer verteilt, um die Inhalte der Partei als das zu entlarven, was sie sind: Nämlich keine echte Alternative und keine Antwort auf soziale Fragen. Um den Protest auch ins Reutlinger Stadtbild zu tragen wurden Plakate und Sticker gegen den rechten Wahlkampf um den Stand der AfD und in der Innenstadt angebracht!


In den kommenden Wochen werden die samstäglichen Infostände in Reutlingen nur ein Teil des Wahlkampfs der AfD ausmachen! Also haltet die Augen offen und bleibt aktiv, so, dass die AfD ihr Hetze nicht ungestört verbreiten kann!

Offenes Treffen gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen und die Region (OTFR)
otfr@mtmedia.org

Sticker.JPG
Flyern.JPG
Plakate_02.JPG
Plakate_01.JPG
HerMitDemMuell.JPG