IMI Lädt EIN: Entwicklungshilfe und Sicherheit - Die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

07.05.2019 19:00
giz flyer.png

7. Mai 2019//19 Uhr//Sudhaus//Hechinger Str. 203

Entwicklungshilfe und Sicherheit - Die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

In der Geschichte der deutschen Außenpolitik war es lange unvorstellbar, Berührungen zwischen den Politikfeldern Entwicklung und Sicherheit zuzulassen. In den vergangenen Jahren hat sich der Kurs allerdings geändert; eine stärkere Vernetzung von Militär und Entwicklungshilfe steht auf der Agenda, um deutsche Interessen im Ausland durchzusetzen. So kooperiert die Durchführungsorganisation für deutsche Entwicklungshilfe, die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, mit der Bundeswehr und unterstützt Projekte in so genannten "Partnerstaaten", die auch dort die Militarisierung vorantreiben.
Wie Neokolonialismus und die Verzahnung von Entwicklungshilfe und Militär miteinander einher gehen, wollen wir am 7. Mai um 19 Uhr im IMI-Büro genauer betrachten.

Wie immer in gemütlicher Runde - mit Snacks und Getränken gegen Spende.

//imi-online.de//imi@imi-online.de//