10 Jahre Platz für Rabatz

05.10.2019 15:00

Es ist uns eine große Freude zum nunmehr zehnten Mal das Hip-Hop-Fest Platz für Rabatz ankündigen zu dürfen.

Zum zehnten Mal wollen wir den graubraunen Sternplatz mit Farbe füllen und die triste Fläche zu einem Raum umgestalten in dem nicht Vereinzelung, Konsum und Reglementierung in Vordergrund stehen, sondern vielmehr soll es ein Platz für Kreativität, Gemeinschaft, Freude und natürlich nicht zuletzt Rabatz sein.

Warum machen die das, könntet ihr euch fragen.

Die einfache Antwort ist, wir haben schlicht keinen Bock auf grau und langweilig, wir haben ebenfalls keinen Bock auf teuer und exklusiv. Wir haben viel mehr Bock drauf, dass niemand ausgeschlossen wird, nur weil die Kohle fehlt und Bock auf Spaß und Rabatz um die farblose Monotonie Deutschlands ein bisschen aufzurütteln.

Deshalb denken wir, dass wir nach wie vor das Recht haben uns einen Raum zu nehmen um ihn zu einem Freiraum für uns und für euch zu machen!

Feiert mit uns, tanzt exzessiv, aber beachtet dabei auch die Grenzen von anderen.

Wo Menschen zusammen kommen, sind wir häufig mit Rassismus, Sexismus, Homophobie, Nationalismus und jede Menge anderer Scheiße konfrontiert. Darauf haben wir ganz sicher keinen Bock und dafür ist wie immer kein Platz auf dem Platz.

_________________________________________________________
Ab 15 Uhr gibts Essen, Sprühflächen, Rumhängen, Kaffee und Kuchen...
Ab Abends Mukke von und mit:
Krav Boca
Chezz & Dam
GD feat Karla
Red Perry & K-Boy
Djane Eva feat Eimercrew
Dj U-Funk
Dj Wirrwarr
Dj Besoffen und verzweifelt

05.10.19 | 15 Uhr | Sternplatz Tübingen-Südstadt