[Hrbrg] AfD Abschotten – Kein Raum für rechte Hetze in Herrenberg

Es gibt kein ruhiges Hinterland – alle zusammen nach Gültstein!

Unser Treffpunkt für eine gemeinsame Anreise zu den Protesten ist am Mittwoch, den 6. November um 17 Uhr am Hauptbahnhof am Vordereingang an der Treppe.

Wieder einmal versucht die selbsternannte „Alternative für Deutschland“ durch eine Veranstaltung Herrenberg-Gültstein zum Schauplatz ihrer rechten Hetze zu machen. Diesmal will die AfD vor allem Hass gegen die Seebrücke in Gültstein schüren.
Das lassen wir nicht zu. Zeigen wir, dass die AfD nirgendwo, auch nicht in Herrenberg, willkommen ist!

Kein Platz für rechte Hetze!

Antifaschistische Aktion Herrenberg, Offenes Treffen gegen Faschismus und Rassismus Tübingen, Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart und Region

Weitere Infos findet ihr unter:
www.otfr.tk
facebook: @OTFRtuebingen

Sharepic.png