VVN - BdA Antifaschismus ist gemeinnützig!

Anfang November 2019 wurde der VVN-BdA - Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten - die Gemeinnützigkeit entzogen. Begründet wurde dieser Schritt des Finanzamts mit der Nennung des Vereins im Verfassungsschutzberichts in Bayern. Aufgrund einer neuen Direktive kann dieses Argument dafür herangezogen werden. Der VVN-BdA wehrt sich nun gegen den Entzug der Gemeinnützigkeit. Darüber sprachen wir mit Markus Tervooren von der VVN-BdA. Durch Briefe an den Berliner Finanzsenatur, neue Mitgliedschaften und die Unterzeichnung der unten verlinkten Petition kann der Verein unterstützt werden.
Danke für das Interview von Radio Obscura. Wir haben es redaktionell bearbeitet und auf 12 Min. gekürzt.
https://www.openpetition.de/petition/online/die-vvn-bda-muss-gemeinnuetz...
https://www.freie-radios.net/98921
https://vvn-bda.de/category/aktuelles/

Anstatt dem VVN - BdA die Gemeinnützigkeit zu entziehen sollten lieber mal die offenen Fragen zum NSU geklärt werden!
https://www.openpetition.de/petition/online/offene-fragen-zum-nsu-klaeren