Spontandemonstration anlässlich der Wahl in Thüringen

05.02.2020 18:30

Heute spontane #noafd Demo um 18.30 Uhr am Holzmarkt!

In Thüringen hat sich der FDP-Kandidat Kemmerich mit den Stimmen der faschistischen AfD ins Amt des Ministerpräsidenten heben lassen. Weidel, Gauland und Methen und co feiern es als das neue bürgerliche Lager und die rechten Teile der CDU/CSU beglückwünschen diesen Tabubruch.

Wenn ihr das nicht einfach hinnehmen wollt, kommt heute zur Spontandemo. Um 18:30 Uhr auf dem Holzmarkt. Bringt Plakate mit.

Schon vor 90 Jahren gab es in Thüringen mit der Baum-Frick.Regierung in der Weimarer Republik die erste Landesregierung mit einer Beteiligung der NSDAP. Heute wiederholt sich die Geschichte, in der sich konservative und dieses Mal auch (neo)liberale Kräfte zusammen mit offen faschistischen und rassistischen Kräften, der AfD, verbünden. Jetzt erst recht heißt es für alle Antifaschist*innen und Demokrat*innen:

Nie wieder Faschismus!
Die Bundes-FDP muss eine rote Linie ziehen. Kemmerich muss zurücktreten!