Gegen den AfD-Neujahrsempfang am 08.02.2019

Veröffentlicht am 18. Januar 2019 von rosa

Aufruf gegen den AfD Neujahrsempfang am 08.02.2019 im Spitalhof, Reutlingen

Demonstration: Freitag, 08.02.2019 17:00 Uhr Hauptbahnhof
Kundgebung: Freitag, 08.02.2019 18:00 Uhr Marktplatz

Gemeinsam und solidarisch gegen die AfD
Am 08.02.2019 ist es wieder soweit: Die AfD lädt zum fünften mal in Folge zum Neujahrsempfang

Plakat 1

Cyberleak: Wie Uni und MPI in Sachen Amazon Druck auf den Gemeinderat ausübten

Am 19. Dezember noch beschwörten die Unileitung und weitere Cyber-Valley-Insider vor vollbesetztem Hörsaal wieder und wieder ihre Unabhängigkeit von der Industrie. Nur einen Tag nach der öffentlichen Diskussion richteten MPI und Universität Tübingen hingegen einen eilig verfassten Brief an Stadtverwaltung und Gemeinderat.

Schreiben des MPI und der Universität Tübingen an Stadtverwaltung und Gemeinderat vom 20.12.2018

Jahresrückblick der Ernst-Bloch-Uni Tübingen

Den Rückblick findet ihr unter: https://www.blochuni.org/2018/12/30/rueckblick-2018/

Auf ein glückliches, solidarisches und kämpferisches Jahr 2019! <3

Forderungen der Besetzer*innen des ehemaligen Hotel Hospiz

Die Kirche hat als sozialer Träger eine besondere Verantwortung für ihre Immobilien, auch über
deren Verkauf hinaus. Die Begünstigung einer Familienstiftung, welche der Bereicherung bzw.
Vermögenssicherung einiger Weniger dient, beurteilen wir kritisch.

* Wir fordern den*die Käufer*in zu Transparenz auf: wer ein soziales Konzept hat, muss sich nicht

Ehemaliges Hotel Hospiz besetzt! - Aktionskonsens

Das ehemalige Hotel Hospiz wurde heute besetzt.

Twitteraccount: @hotelhospiz

Aktionskonsens:

Fundraising: Politisches Verfahren gegen Aktivistin

Die Stadt Tübingen geht gegen eine Aktivistin vor, die eine Kundgebung gegen rechte Seilschaften, faschistische Politik und Sexismus angemeldet hat und fordert nun mehrere tausend Euro von ihr. Das Ordnungsamt setzt die Anmeldung der Kundgebung mit einem Aufruf zum „wilden Plakatieren“ gleich.

KUPFERBAUBESETZUNG – Wochenrückblick

Der Kupferbau ist mittlerweile seit über einer Woche besetzt! In dieser Zeit gab es bereits viele interessante Veranstaltungen und lebhaften Diskurs. Die folgende Darstellung soll nun ein Schlaglicht auf die jeweiligen Tage werfen:

Hausbesetzung Viehweidle 21 - Zweite Pressemitteilung

Gestern Abend, am 07.12., wurde das Haus Ob dem Viehweidle 21 in Tübingen besetzt. Damit war das Haus nach jahrelangem Leerstand wieder bewohnt.

Neue Hausbesetzung in Tübingen

Heute, am 07.12.2018, wurde gegen Abend das leerstehende Haus Ob dem
Viehweidle 21 von mehreren Personen besetzt. Das Haus war 2010 in
bewohnbarem Zustand verkauft worden. Der neue Eigentümer ließ es seitdem
leerstehen.
Bei diesem Eigentümer handelt es sich unseren Recherchen nach um einen
ehemaligen Geschäftsführer der LBBW Immobilien GmbH, der im Zusammenhang

Inhalt abgleichen