Einladung zum 2. offenen Treffen zum Thema (Anti)Sexismus

Nachdem sich beim ersten offenen Treffen bereits viele Menschen zusammengefunden und über Themen wie z.B. Awareness, FLT-Räume und Männlichkeit diskutiert haben, laden wir euch zum zweiten Treffen am 12.11.13 ein.

[TÜ/RT] Mobilisierung zu den Aktionen gegen den Naziaufmarsch in Göppingen

Wir mobilisieren mit zwei Veranstaltungen und Zugtreffpunkten zu den Aktionen gegen den Naziaufmarsch am 12.10.13 in Göppingen.

Mobivortrag
Wir wollen in einem Vortrag zu den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Göppingen informieren und mobilisieren.
04.10.13 | 19:00 Uhr
Franz.K | Reutlingen

Blockadetraining

LevelUP goes Greece - part 2

Unter dem Motto „from the exception of state to the constituency of movements” fand vom 04.-06.09. im griechischen Thessaloniki das Festival der direkten Demokratie statt, zu dem die Genoss*innen der antiautoritären Bewegung Alpha Kappa (A.K.) europaweit eigenladen hatten.

LevelUP goes Greece - part 1

Unter dem Motto „from the exception of state to the constituency of movements” fand vom 04.-06.09. im griechischen Thessaloniki das Festival der direkten Demokratie statt, zu dem die Genoss*innen der antiautoritären Bewegung Alpha Kappa (A.K.) europaweit eigenladen hatten.

Zur neuen Rechtsaußen-Partei „Alternative für Deutschland“ in Tübingen/Reutlingen

Die „Antifa Reutlingen-Tübingen“ (ART) versteht sich als außerparlamentarische Gruppe mit antinationaler Grundüberzeugung. Wahlen sind für uns deswegen vor allem aus antifaschistischer Perspektive von Interesse. Dass betrifft z.B.

Alternative.fuer_.Deutschland.Keine_.a.jpg

Auswertung zu NPD-Kundgebung in Reutlingen am 30.8.13 von Zelle und ART

http://kulturschock-zelle.de/2013/09/10/pressemitteilung-zur-npd-kundgeb...

Pressemitteilung zur NPD-Kundgebung am 30.08.13 in Reutlingen

Um gemeinsam für die Zukunft zu lernen, haben wir beschlossen unsere Überlegungen und Einschätzungen zu den Geschehnissen rund um den 30.08.13 zu veröffentlichen. Wir wollen das Erlebte aufarbeiten und Kritik üben.

Antifaschistische AlbTour- Den NPD-Wahlkampf sabotieren!

Antifaschistische AlbTour- Den NPD-Wahlkampf sabotieren!

Kommuniqué zu den Einheitsfeierlichkeiten am 03. Oktober

Am 03. Oktober soll nicht nur die „deutsche Einheit“, also der Sieg über den Pseudo-Sozialismus und der Erschaffung neuer deutscher Allmachtsphantasien, sondern auch dieses Land als Konstruktion aus Staat, Nation und Kapital gefeiert und als alternativlos dargestellt werden. Wir, die Gruppen LevelUP!

Prozess wegen angeblicher Plakatierung gegen linken Aktivisten in Reutlingen

Am 12. September 2013 wurde in Reutlingen vor dem Amtsgericht der Fall gegen einen linken Aktivisten verhandelt, dem Sachbeschädigung durch die Anbringung eines (!) Plakats vorgeworfen wurde. Um dieses „Verbrechen“ zu bestrafen wurde eine Verhandlung angesetzt und fünf Zeug*innen, darunter vier Polizist*innen wurden vorgeladen.

Rt.Amtsgericht.Saal_.III_.oeffentlich&nichtoeffentlich.JPG

[RT] NPD Kundgebung am 30.08.2013 in REUTLINGEN - Das Flaggschiff ENTERN!

NPD in Reutlingen, nicht mit uns!

Am 30. August will die NPD in Reutlingen Station machen. Dies geschieht ihm Rahmen ihrer Deutschlandfahrt, einer Kampagne zur Bundestagswahl. Die NPD-Mitglieder planen mit ihrem Wahlkampf-Bus in Reutlingen Halt zu machen, um ihre menschenverachtende Propaganda zu verbreiten und Aufmerksamkeit zu provozieren

ENTERN!
Inhalt abgleichen