„Aryan Brotherhood“ jetzt auch im Südwesten – Ansprechpartner wohnt in Reutlingen

Seit einigen Jahren existiert in der Bundesrepublik eine Nazi-Gruppierung namens „Aryan Brotherhood“ (AB) mit Stützpunkt in Leipzig. Die AB hat nun seit Neuestem auch Ableger („Chapters“) in Hamburg und im Südwesten. Der Chapter im Südwesten nennt sich „Aryan Brotherhood-Süd“ (AB-Süd) und umfasst den Raum Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Repression nach Demo vom 09.10.2009 in Balingen

Die Freiraumdemo in Balingen vom 09.10.2009 (siehe Artikel >> http://www.jpberlin.de/tueinfo/cms/node/18896) hat für den Anmelder noch ein Nachspiel.

Himmelhilf: Der Untergang des (christlichen) Abendlandes droht

Im Rottenburger Kopp-Verlag erschien 2008 das Buch „SOS Abendland“ von dem ehemaligen FAZ-Journalisten Udo Ulfkotte (* 1960). Der Kopp-Verlag bedient einen Themenbereich von Verschwörungstheorien, Obskurantismus und Irrationalismus. Das Buch „SOS Abendland“ soll im Folgenden ausführlicher vorgestellt und kritisiert werden.

Freiburg - Actionweeks meets Freiraumdemo

Seit Ende Juli ist in Frei­burg auf dem M1-​Glän­de ein neuer selbst­ver­wal­te­ter Wa­gen­platz ent­stan­den. Mit min­des­tens halb­wö­chi­gen Ver­an­stal­tun­gen ist unser po­li­ti­sches Kunst-​ Kul­tur und Wa­gen-​Kol­lek­tiv aus dem öf­fent­li­chen Leben der Vau­ban kaum mehr weg­zu­den­ken.

Berufungs-Prozess gegen extrem rechten Verleger Wigbert Grabert (überarbeitet: 13.01.10)

Am 30.11.2009 begann am Tübinger Landgericht ein Berufungsprozess, den der extrem rechte Verleger Wigbert Grabert aus Tübingen, Inhaber der Verlage Grabert und Hohenrain, angestrengt hatte.

*** die Verhandlungssache(n) ***

Abschluss-Demo am 17.12.: "Rabe für Adler"

Am 17.12.2009 gingen unter dem Motto „Ein Schritt zurück? Nein. Anlauf fürs neue Jahr!“ die Kupferbau-BesetzerInnen und ihre SympathisantInnen mit einer Abschluss-Demonstration in die Weihnachtsferien. Wohl um zu demonstrieren, dass es noch genügend Protest- und Unruhe-Potenzial in Tübingen gibt, verabschiedete sich mensch mit einer Demonstration ins neue Jahr.

Balingen - Polizeigroßaufgebot vom 28.11.2009

Wie bereits in vergangen Artikeln ausführlich berichtet wurde, sollte am 28.11.2009 in der 35.000 Seelen armen Kleinstadt Balingen im Zollernalbkreise eine Demonstration statt finden.

Kritik am Theorieansatz von "Ums Ganze"

Es geht Ums Ganze:
...die ganze Reinheit der Theorie!
...die ganze Identität des radikalen Individuums!
...nur nie um die ganze Abschaffung des Systems!

Die Bundeswehr, Blasmusik und eine Kleinstadt

Balingen reagiert hysterisch auf Proteste gegen BW-Musix

Das vierte BW-Musix, ein „Eventwochenende, prall gefüllt mit Workshops, Konzerten, einer Verlags- und Instrumentenmesse, einer Musikerparty und einem hochkarätigen Wettbewerb für Jugendblasorchester mit wertvollen Geld- und Sachpreisen“ (streitkräftebasis.de) fand von 27.-29. November 2009 in Balingen statt.

Störung bei Vorlesung eines Tierexperimentators

Im Rahmen der 72-Stunden-Vorlesung in dem im Zuge der Studierendenproteste besetzen Hörsaal im Kupferbau (näheres hierzu unter: http://www.tuebingenbrennt.de) sprach am 26. November um 2:00 Uhr auch Prof. Dr. Andreas Nieder, der an der Abteilung Tierphysiologie ähnliche Experimente mit Affen macht wie Prof.

Inhalt abgleichen