Bundesweiter Bildungsstreik in Tübingen

In der Woche vom 15. - 19. Juni 2009 findet der bundesweite Bildungsstreik statt.
Auch in Tübingen hat sich ein Arbeitskreis aus Studierenden, sowie Schülerinnen und Schülern zusammengefunden, der im Rahmen der bundesweiten Protestwoche mit unterschiedlichen Aktionen auf die Missstände im Bildungswesen aufmerksam machen will.

Kurzkommentar: Die Jusos entdecken die Kapitalismuskritik

Am 26.05.2009 wird es im Hörsaal 24 des Kupferbaus die Podiumsdiskussion „Kapitalismus vor dem Aus?“ geben. Die Diskutanten sind Robert Kurz (Autor des Buches “Schwarzbuch Kapitalismus”), Luisa Boos (SPD- Europakandidatin), Franziska Drohsel (Juso- Bundesvorsitzende) und der Tübinger Professor Wolfgang Starbatty.

Bürgershoppen, aber ohne Bürger

Am Sonntag, dem 17. Mai, fand erstmals anstelle des Maisingen-Fackelaufmarsches ein Bürgershoppen der Tübinger Studentenverbindungen statt. Dieser Wechsel war nach vehementen Protesten gegen das traditionelle Maisingen notwendig geworden. Wohl auch eine Rolle hatte das schlechte Bild in der Öffentlichkeit gespielt.

SCHULSTREIK RELOADED (Teil des Bundesweiten Bildungsstreiks 2009)

Trotz eurer regen Beteiligung beim Schulstreik am 17. Juni 2008 ist leider vieles beim Alten geblieben. Deshalb haben sich neue und alte Initiativen auf einen weiteren bundesweiten Bildungsstreik bzw. eine Aktionswoche geeinigt, um erneut Bildungsmissstände in den Fokus der Kritik zu rücken.

Über die Verletzung der Menschenwürde im Grundschulwesen der Bundesrepublik Deutschland

Notizen aus den Gefilden einer hessischen Grundschule
Von Moritz Menschlich

Gegen das Anbändeln mit den Bändelträgern!!! – Ein Offener Brief

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freundinnen und Freunde,

Nazi-Angriffe in Reutlingen 01.-03.05.2009

Am vergangenen Wochenende kam es in Reutlingen zu mehreren Nazi-Angriffen auf Linke. Hier ein Text des Reutlinger Bündnis gegen Rechts mit den ermittelten Fakten.

„Am Wochenende vom 1. bis zum 3. Mai gab es vermehrt rechte Gewalttaten gegenüber linken bzw. alternativen Jugendlichen. Hier mal was sich so zugetragen hat.

überregionale Termine Mai bis Dezember 2009

Hier eine (unvollständige) Zusammenstellung der Infoladengruppe mit überregionalen Terminen von Kongressen, Aktionen, Treffen von Mai bis Dezember 2009.

Weitere Termine können ja (mit links) in die Kommentare gepackt werden.

1. DGB-Demo am Sa. 16.5. in Berlin
2. Aktionsakademie, 20.-24.05. in Köln
3. BUKO-Kongress, 21.-24.05. in Lüneburg
4. @-tage in Hamburg, 12.-14.06.

8. Mai: Wer nicht feiert, hat schon verloren!

Hier die Wiedergabe eines Redebeitrages zum 64. Jahrestag der Niederlage Nazi-Deutschlands. Der Redebeitrag wird als Audiobeitrag auch gesendet bzw. bei Feiern am 8. Mai angespielt werden. Es gilt das gesprochene Wort.

*** Befreiung: Warum wir feiern! ***

Offener Brief an den DGB Ulm und das Bündnis "Ulm gegen Rechts" bzgl. 1. Mai

Offener Brief an den DGB Ulm und das Bündnis "Ulm gegen Rechts"

3. Mai 2009

Liebe Leute im DGB Ulm,
Liebe Leute des Bündnis "Ulm gegen Rechts",

Inhalt abgleichen