[Reutlingen] Kundgebung gegen den sog. Bürgerdialog der AfD: Dem Rassismus keinen Raum und den Hetzern keine Ruhe!

Kundebung am Freitag, 29. Juni 2018 um 17:30 Uhr auf dem Reutlinger Marktplatz gegen die AfD-Veranstaltung im Reutlinger Spitalhof!

Zugtreffpunkt für Tübingen:

Freitag, 29. Juni 2018
16:45 Uhr
Tübingen HBF

[G20] Prozess am 20.06. bis auf weiteres abgesagt

G20 Prozessbeginn gegen Robin scheitert zunächst an Formfehlern.
[English version below] Heute morgen, am 19.06, wurde der geplante Beginn des Prozesses gegen die Freiburger Aktivistin Robin für den morgigen Mittwoch, den 20.06.2018, um 14 Uhr spontan abgesagt, da der verschickte Strafbefehl ungültig war. In dem falsch ausgestellten Strafbefehl gab es zwar den Vorwurf der Körperverletzung, der vorgeworfene Sachverhalt beziehungsweise der Tathergang, waren aber in dem Schreiben vergessen worden, stattdessen befand sich dort ausschließlich ein leerer Platzhalter.

unitedwestand.png

[Tübingen] Infotisch gegen die sog. "Identitäre Bewegung"

Am heutigen Montag, 19. Juni 2018, informierten wir, das Offene Treffen gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen und die Region (OTFR), mit einem Infotisch über die sog. „Identitäre Bewegung“ (IB). Die IB ist eine rassistische, sexistische und elitäre Gruppierung.

[Augsburg] KARTEN zur BUSANREISE aus Tübingen! Gegen den AfD-Parteitag!

Zu den Protesten gegen den Bundesparteitag der AfD in Augsburg gibt es eine gemeinsame BUSANREISE am 30. JUNI 2018 aus TÜBINGEN. .
KARTEN für den Bus könnt ihr am Mittwoch, 20. Juni 2018 und am Mittwoch, 27. Juni 2018 ab 21:00 Uhr in der Hausbar der Schellingstaße 6, Tübingen, kaufen..

Bild1.preview.png

Die G20 Repressionswelle geht weiter – Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

Am kommenden Mittwoch den 20.06.2018 findet der Prozess der Aktivistin Robin am Amtsgericht Hamburg Mitte wegen Körperverletzung statt. Wie die Polizei den Vorwurf Körperverletzung konstruieren und begründen will bleibt unklar.

Banner-Transpi-3-Perfekt.jpg

15.6. 10° Uni Tübingen - Talk: Ilan Pappé '70 Years After the ‚Nakba‘ – What are the Perspectives'

15.6. 10° Talk Ilan Pappé, Kupferbau (HS22), Hölderlinstr. 5, Tübingen

http://www.uni-tuebingen.de/de/4300?tx_news_pi1[news]=21679

[Infoflyer] Identitäre Bewegung: Alte Geister in neuem Gewand

Wer sind sind Sie?

Anti IB Flyer VorderseiteXXX.jpeg

[Augsburg] BUSANREISE aus Tübingen gegen den AfD-Parteitag: Keine Ruhe den rechten Hetzern!

…man muss den rollenden Schneeball zertreten, die Lawine hält keiner mehr auf!

Erich Kästner

Bild1.png

Griff daneben – Bassam Tibi soll über islamisierten Antisemitismus aufklären

Sich mit islamisierten Antisemitismus und Israelhass auseinander zu setzen, ist immens wichtig. Neben dem Neonazi-Antisemitismus und dem Verschwörungs-Antisemitismus der Aluhut-Fraktion geht vom islamisierten Antisemitismus eine starke Gewaltbereitschaft und -tätigkeit aus, die zu leugnen fatal wäre.