Hindernisse der sexuellen Selbstbestimmung

Sexuelle Selbstbestimmung von Frauen* einzuschränken ist ein immer wiederkehrendes Motiv von Kirche, Staat und Patriarchat ( bzw. patriarchalem Gedankengut) und auch derzeit ist sexuelle Selbstbestimmung noch nicht gegeben. Wir möchten in diesem Text am Beispiel von Tübingen zeigen, was das für Menschen, die ungewollt schwanger sind, konkret bedeutet.

GEA: Bitumen-Angriff auf Tübinger Polizeiposten

Bild: https://www.gea.de/cms_media/module_img/80395/40197623_1_detail_PHOTO-20...

Der Polizeiposten in der Tübinger Südstadt ist vergangene Nacht mit Bitumenfarbe beschmiert worden. Auf einer Plattform, die der linken Szene zugeschriebenen wird, existiert ein Bekennerschreiben.

[RT] Kein Raum für rechte Hetze! Gegen den Neujahrsempfang der AfD in Reutlingen

Kundgebung am Freitag, 21. Februar
ab 17 Uhr, Marktplatz Reutlingen

Auch 2020 will die AfD Reutlingen das neue Jahr mit einem
Event im städtischen Spitalhof einläuten. Einen solchen
Neujahrsempfang nutzt sie unter anderem, um gemeinsam mit ihren
WählerInnen auf ein vergangenes und auch auf ein kommendes Jahr voll

Polizeimeldung und Tagblatt: Polizeiposten mit Bitumen beschmiert

In der Nacht zum Donnerstag bespritzten Unbekannte Fassade und Tür des Polizeipostens am Lorettoplatz mit Farbe.
23.01.2020

Polizeiposten mit Bitumen beschmiert

(Tü) Bitumen gegen Polizeistation, Freiheit für die drei von der Parkbank

Wir haben den Schutz der letzten Nacht genutzt und sind mit Wut im Bauch und Bitumen bepackt los gezogen.
Unser Ziel war die Polizeistation in der Südstadt von Tübingen. Dort haben wir die Fassade ordentlich eingeschmiert.

Polizeimeldung: Tübingen (TÜ): Fassade beschmiert (Zeugenaufruf)

Auf mindestens 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag an einem Firmengebäude in der Schaffhausenstraße verursacht haben. Die Täter bespritzten die Fassade des Autohauses großflächig mit schwarzer Bitumenfarbe. Die Tat wurde am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, entdeckt.

#riseup4rojava: Mercedes Niederlassung in Tübingen mit Bitumen markiert

In der Nacht auf den 20.01.2020 haben wir der Glasfront der Mercedes Niederlassung in Tübingen einen neuen Anstrich mit Bitumen verpasst.
Wir haben diese Nacht gewählt, da sich am 20.01. der Angriff der türkischen Armee auf Afrin zum zweiten Mal jährt.

Anfrage von Polizei-Behörde an Tueinfo

Um es kurz transparent zu machen: Tueinfo hat vom Kriminalkommissariat Tübingen/Polizeipräsidium Reutlingen folgende Anfrage erhalten:
„Sehr geehrte Damen und Herren,
 
im Zusammenhang eines Brandanschlages vom 26/27.12.2019 wurden die auf ihrer Seite hochgeladenen Beiträge gesichtet: