[ABC Südwest] Der Hambi wird geräumt - unsere Antwort: gemeinsam solidarisch kämpfen!

Seit Monaten greift die Polizei die Besetzungen im Hambacher Forst immer wieder an und versucht die Besetzer_innen und Unterstützer_innen zu zermürben. Dennoch stellen sich Tausende immer wieder der Polizei und RWE entgegen. Die Räumung des Waldes zeigte mal wieder die brutale Vorgehensweise von Polizei/Staat und RWE Securities. Doch vor allem wurde klar, wie breit der Widerstand rund um den Hambi geworden ist.

Wir wollen hier nochmal einige Infos und Kontakte zusammen tragen, für all die die derzeit im Hambi oder anderswo für ein Ende des Kohleabbaus und für eine bessere Welt kämpfen.

ABC Südwest

Perversktive Kommunismus

Ja da blubbern sie wieder die Propheten einer kommunistischen marxistisch leninistischen Perspektive. Es geht ihnen offenbar um die installation autoritärer herrschaftsstrukturen mit ihnen selbst im zentrum der politischen macht und diese figuren sind dreist genug, diese autoritäre perspektive auf diesem portal offensiv zu bewerben.

Ordnungsamt räumt "Panne" bei der Demo vergangenen Samstag ein

"Tübingen
Ordnungsamt räumt Panne ein
Das Zusammentreffen der „Seebrücke statt Seehofer“-Demonstranten mit den Musik- und Gesangsgruppen des Bachfestes am Samstag auf Marktplatz und Holzmarkt war offenbar einer Kommunikationspanne innerhalb des städtischen Ordnungsamtes geschuldet.

Anmerkung zum vorangegangenen Artikel

Liebe antifaschistische Freunde vom OTFR,
ich erlaube mir eine kurze Anmerkung.

[Herrenberg] Proteste gegen eine Veranstaltung der sog. Alternative für Deutschland

In Herrenberg lud die AfD am Mittwoch, 03.10.2018 zu einem „Treffen christlicher Patrioten“ in die Alte Turnhalle. Dagegen formierte sich breiter zivilgesellschaftlicher Protest. Viele Parteien, Jugendverbände beteiligten sich an einem Fest gegen die AfD am angrenzenden Gelände zum Veranstaltungsort der Rassisten. Auch das OTFR beteiligte sich daran.

5.JPG

Demonstration am Schönbuchturm zum Hambacher Forst

https://www.gaeubote.de/mobile/index.php?kat=9&artikel=111597695-24-&red=24

Da nicht jeder die Möglichkeit habe, zum Protest gegen den Energiekonzern RWE zu fahren, findet am Mittwoch, 3. Oktober, ab 15 Uhr am Schönbuchturm bei Herrenberg eine Kundgebung statt....

Kohleausstieg jetzt! Climate March Tübingen

**** English Version below *****

Protest und Politisierung müssen überall stattfinden. Ende Gelände Tübingen ruft deshalb unter anderem zu einer Demonstation am 20.10 für den Kohleausstieg auf.
20.10.2018, Europaplatz, 13 Uhr: Demonstration mit anschließenden Aufzug durch Tübingen.
Weitere Informationen unter: https://climatemarchtuebingen.wordpress.com/

Flyer

3.Oktober AfD "Treffen christlicher Patrioten" in Herrenberg

Am 3.Oktober lädt AfD mal wieder zu einer ihrer kruden Veranstaltungen ein.
Diesmal geht es um Christen in der AfD und christliche Werte. Da geht einem gleich das Herz auf, oder?
Jedenfalls laden Sie dazu auch solch sympathische Gestalten wie Martin Hohmann, der Juden und Jüdinnen als "Tätervolk" bezeichnete und Joachim Kuhs,

Palmer als offensichtlicher Lobbyist der Autoindustrie

"Boris Palmer für Umtauschprämien statt Nachrüstungen
Hardware-Nachrüstung für Diesel: Tübinger OB distanziert sich von Forderungen aus seiner Partei
«Die Diskussion über Nachrüstungen ist eine Diskussion der Vergangenheit», sagte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Er halte es nicht für richtig, Geld in Autos zu investieren, die ohnehin nicht mehr gebaut würden.

01.10.2018DPA/LSW

Neonazi-Problem im Kreis Reutlingen aufgedeckt

In der Nacht auf 28.09.2018 führten Aktivist*innen in Gniebel, Pliezhausen, Waldorfhäslach und Sondelfingen Aktionen durch, um Nachbar*innen und Stadtverwaltung auf die Machenschaften aktiver Neonazis aufmerksam zu machen.

Seite 1