Rüstungskritische Filmtage Sonntags-Matinée: Bomben für die Welt – Wie Deutsche an Kriegen und Krisen verdienen

Rüstungskritische Filmtage Sonntags-Matinée: Bomben für die Welt – Wie Deutsche an Kriegen und Krisen verdienen

Rüstungskritische Filmtage Sonntags-Matinée: Bomben für die Welt – Wie Deutsche an Kriegen und Krisen verdienen

von
34 34 people viewed this event.

BR-Produktion
Eine Fernsehdokumentation von Philipp Grüll und Karl Hoffmann.

Zum Bsp.: Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall verkauft ganze Munitionsfabriken in den Nahen Osten nach Südafrika und Ägypten und beteiligt sich an Firmen in Ländern, in denen deutsche Gesetze nicht gelten.

Mit abschließender Schlussrunde zu der Thematik der Filmtage.

Das Friedensplenum/Antikriegsbündis in Tübingen in Zusammenarbeit mit der Tübinger Friedensmahnwache möchte mit dieser Filmreihe einen Einblick geben in die Wiederaufrüstung der Bundesrepublik nach 1945 und ihre aktuelle Waffenproduktion und ihre Waffenexporte.

Wir werden finanziell vom Kulturamt unterstützt. Dafür herzlichen Dank!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

22.05.2022 @ 11:30 to
22.05.2022
 

Ort

Share With Friends