• Rückblick: rechte Aktivitäten 2021 im Kreis Reutlingen
    Das verrückte Jahr 2021 ist zu Ende gegangen und wir möchten einen Rückblick auf die rechten und reaktionären Aktivitäten im Kreis Reutlingen werfen. Die Jahresrückschau gibt es hier: https://tuebingenrechtsaussen.wordpress.com/2022/01/21/ruckblick-rechte-aktivitaten-2021-im-kreis-reutlingen/
  • Reutlingen: Gedenkfeier am 11. November auf Friedhof „Unter den Linden“
    Dokumentation aus den „Antifa-Nachrichten“, dem Blatt der VVN-BdA: Zur diesjährigen Gedenkfeier gegen die Opfer des Nationalsozialismus und die Opfer der braunen Gewaltherrschaft hat die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) aufgerufen. Traditionell am Totensonntag fanden sich am Mahnmal auf dem Friedhof Unter den Linden zahlreiche Teilnehmer ein, darunter eine […]
  • Ihre Freiheit ist eine Lüge
    Ihre Freiheit ist eine Lüge Kundgebung gegen die Veranstaltung der AfD am 23.01.2022 um 14:00 Uhr in Herrenberg Mit regelmäßigen Großveranstaltungen und viel Parteiprominenz will die AfD Anhänger*innen in Herrenberg und der Metropolregion Stuttgart gewinnen,so auch wieder am 23.01.22. Die AfD ist eine Partei, welche die Freiheit für die Mehrheit der Menschen weiter autoritär beschneiden […]
  • AfD-Demo am 23.01. in Herrenberg stören!
    ALERTA! Die AfD plant am Sonntag den 23.01.2022 um 15:00 Uhr eine Kundgebung auf dem Marktplatz in Herrenberg. Ihr Motto:“ Normalität statt Notstand“. Mit dabei sind wohl Alice Weidel, Tino Chrupalla, Martin Hess, Markus Frohnmaier, Marc Jongen und Marc Bernhard. Selbstverständlich ist es nun unser Ziel, dagegen einen möglichst großen, breit aufgestellten und effektiven Protest […]
  • Rückblick: rechte Aktivitäten 2021 im Kreis Tübingen
    Das verrückte Jahr 2021 ist zu Ende gegangen und wir von der Recherche-Gruppe „Tübingen vs. Rechtsaußen“ wollen einen Rückblick auf die rechten und reaktionären Aktivitäten im Kreis Tübingen werfen. Die Jahresrückschau gibt es hier: https://tuebingenrechtsaussen.wordpress.com/2022/01/10/ruckblick-rechte-aktivitaten-2021-im-kreis-tubingen/
  • Gartenstraße 7: Erneute Räumungsdrohung, Strom, Wasser und Heizung abgestellt! Schnelle Unterstützung gefragt!
    Gartenstraße 7: Erneute Räumungsdrohung, Strom, Wasser und Heizung abgestellt! Schnelle Unterstützung gefragt! Heute Mittag, Montag 3. Januar, haben Immobilienmakler, als Vertreter der Besitzer*innen der Gartenstraße 7, in Begleitung mehrerer Beamt*innen, manche mit und manche ohne Uniform, das Haus betreten. Sie verhielten sich forsch und bedrohend. Strom, Wasser und Heizung wurden abgestellt, von einer Person wurden […]
  • [TÜ] Silvester-Feuerwerk am Knast
    Am 20.12.2021 gelang es einem* Häftling aus dem Tübinger Knast während eines Ärztin*Arztbesuchs zu fliehen. Wir hoffen er* kommt gut durch! Um den anderen Gefangenen in Tübingen Grüße zu schicken und ihnen ein besseres 2022 zu wünschen, waren wir am Abend des 30.12.2021 am Knast und haben mit Parolen und ordentlich Pyro ein bisschen Farbe […]
  • Reutlingen: Prozess gegen mutmaßlichen Zelle-Brandstifter endete mit Freispruch
    Statement von „Kulturschock Zelle“ auf Instagram: Am 22.12.21 um 13:22 Uhr ging der Prozess, bezüglich des Brandanschlags, auf die Zelle mit einem ernüchterndem Ergebnis, zu Ende. Trotz zahlreicher Indizien, die der Anwalt der Nebenklage in ein schlüssiges Bild zusammengesetzt hatte, kamen die Richter*innen zu dem Entschluss, dass dies alles unzureichend wäre. Der Angeklagte wurde Freigesprochen. […]
  • [RT] 18.12. Kundgebung: Reutlingen nicht den Rechten überlassen!
    Gegen den Schulterschluss von Querdenken und Faschist*innen auf die Straße! Anreise aus Tübingen: Samstag, 18. Dezember | 15:15 Uhr | Tübingen HBF Im Folgenden findet ihr den Aufruf vom Bündnis Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen. Für den Samstag, 18.12.  kündigen sich erneut Querdenker an, in Reutlingen gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Dagegen […]
  • Antifaschistischer Widerstand gegen die gefährliche Hetze von Querdenker*innen-Schwurbler*innen in Tübingen
    Nachdem zunächst eine Demontration „Für Frieden, Freiheit und Natur“ angemeldet worden war (der Antrag wurde von der Organisatorin zurückgezogen), fand am 13.12. in Tübingen ein unangemeldeter „Spaziergang mit Kerzenlicht“ statt, der u.a. in der Telegram-Gruppe „Einkaufen ohne Impfen/Testen“ angekündigt worden war. Antifaschist*innen nahmen das zum Anlass, zu einer Gegendemo zu mobilisieren. So kam es dazu, […]