25 Jahre Infoladen: Das Infocafé Grenzenlos vor 25 Jahren

01.06.2016 19:00

Vor 25 Jahren, im Februar 1991, wurde das „Infocafe Grenzenlos“ - der Vorgänger des heutigen Infoladens – im dafür renovierten Keller der Schelling eröffnet. Es war ein gemeinsames Projekt unterschiedlicher linker Tübinger Gruppen, mit Cafe-Betrieb an mehreren Tagen in der Woche, Sonntagsbrunch, Veranstaltungen und großem Infocafe-Open-Air-Festival.

Wir haben Leute aus dieser Zeit eingeladen und möchten wissen: Wie kam es zur Gründung des Infocafé? Was war das Konzept, welche Ziele waren damit verbunden? Wie gelang die Zusammenarbeit der recht unterschiedlichen Gruppen (Anti-Imps, Autonome, Frauen-Lesben, Lateinamerika-Soli-Leute, etc.)? Welche Debatten wurden geführt, welche Aktionen und Kampagnen gemacht? In welchem Verhältnis stand das Infocafé zu anderen linken Tübinger Orten und zu Infoläden in anderen Städten? Was führte zum Winterschlaf schon nach kurzer Zeit, bis sich 1998 eine neue Infoladengruppe gründete?

Die große Infoladen-Geburtstagsparty ist übrigens am Samstag 11. Juni, mit Konzert, Tanz und mehr.

Mittwoch, 1. Juni 2016
19 Uhr Essen und Geburtstagstorte
20 Uhr Podium

https://infoladen.mtmedia.org/